AGOnautin in der Jugendakademie Papenburg

AGOnautin in der Jugendakademie Papenburg

Emily Gunske aus der 10b hat in diesem Jahr an der Juniorakademie in Papenburg teilgenommen. Diese bietet besonders begabten Jugendlichen von Klasse 8-10 die Möglichkeit, sich außerschulisch weiterzubilden und landesweit neue Kontakte zu knüpfen. Die Auswahl erfolgt durch die Akademie. Grundlage sind eine Kurzbewerbung der Jugendlichen und das Gutachten einer Lehrkraft. Trotz der widrigen Bedingungen unter COVID-19 war die Teilnahme ein voller Erfolg, wie Emily hier berichtet.

 

Wer sich genauer über die Juniorakademie informieren möchte, kann dies hier tun: Juniorakademie in Papenburg