ABITUR 2015

Am AGO haben in diesem Jahr 92 Schülerinnen und Schüler das Abitur bestanden. Eine Schülerin erhielt die Allgemeine Hochschulreife sogar mit der Traumnote 1,0.

Die feierliche und herzliche Zeugnisübergabe fand am 3. Juli 2015 in der Lambertikirche statt. Mit freundlichen, zukunftsweisenden und manchmal auch etwas wehmütigen Worten verabschiedeten sich von den Abiturienten neben dem Schulleiter Frank Marschhausen auch die Elternvertreterin Petra von Gablenz sowie das Lehrkräfte-Duo Christin Roßdeutscher und Christian Scheele. Mit launigen Erinnerungen blickten die Abiturienten Kim Luisa Eickmeyer, Jolan Ibrahim und Philip Struve auf ihre Schulzeit am AGO zurück. Oberstufenchor und Oberstufenorchester, zu deren Mitgliedern auch einige Abiturienten gehörten, begleiteten die Veranstaltung mit mehreren wunderbaren musikalischen Darbietungen.

Überdies wurde im Rahmen des Festaktes eine Vielzahl von Jubilaren der Abiturjahrgänge 1955,1965 und sogar 1933 geehrt.

Nach der festlichen Zeugnisübergabe in der Lambertikirche fand im AGO ein Sektempfang statt, bei dem generationsübergreifend noch einmal Erfahrungen, Erlebnisse und auch Ergebnisse ausgetauscht wurden.

Beim abendlichen Abiball in der Weser-Ems-Halle wurde nicht nur gemeinsam gegessen, sondern vor allem lange und ausgiebig getanzt und gelacht.

Fotos: Hauke-Christian Dittrich

aAGO_HP_014_HCD AGO_HP_001_HCD AGO_HP_003_HCD AGO_HP_004_HCD AGO_HP_005_HCD AGO_HP_006_HCD AGO_HP_007_HCD AGO_HP_008_HCD AGO_HP_009_HCD AGO_HP_015_HCD