AGO zweimal unter den Top Ten - Planspiel Börse ein voller Erfolg!

AGO zweimal unter den Top Ten - Planspiel Börse ein voller Erfolg!

Das Planspiel Börse ist ein simulierter Wertpapierhandel, der auf spielerische Art wirtschaftliche Grundkenntnisse und Börsenwissen vermittelt. Die Teilnehmer versuchen ihr virtuelles Startkapital von 50.000 € durch clevere Anlagestrategien zu vermehren. Gehandelt wird fortlaufend mit den Kursen realer Börsenplätze. Man kann entweder gewinnen, indem man einen möglichst hohen Depotgesamtwert erzielt oder aber den höchsten Nachhaltigkeitsertrag.
Soziales, ökologisches und wirtschaftlich sinnvolles Handeln wird immer wichtiger. Deshalb stehen bei diesem Börsenspiel auch Anlagestrategien im Mittelpunkt, die eine nachhaltige Entwicklung fördern sollen.
Ziel des Themenschwerpunkts „Nachhaltigkeit” ist es, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Handeln schon bei jungen Leuten zu fördern.
Im Nachhaltigkeitsranking haben zwei Gruppen des Alten Gymnasium den 7. und 9. Platz belegt. Die „Aktionärchen“ aus dem 9. Jahrgang und das Team „Mein persönlicher Favorit“ aus dem 11.Jahrgang freuen sich jeweils über ein Preisgeld von 100€. Wir gratulieren herzlich!