AGOnauten AHOI

AGOnauten AHOI

Der Schulleiter lässt sich von Schülerinnen und Schülern des Alten Gymnasiums beim AHOI_Mint-Festival den Lotuseffekt erklären. Gemeinsam mit dem Herbartgymnasium und dem Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst, die wie das Alte Gymnasium Oldenburg dem Schülerforschungszentrum NordWest angehören, führten unsere Forscherinnen und Forscher an mehreren Stationen naturwissenschaftliche Experimente vor. Besonderen Spaß machte den Gästen die Simulation des Herzschlags, bei der sie die Leistung des Herzens, das in Ruhe etwas 5 bis 6 Liter pro Minute pumpt, durch Wasserschöpfen innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens nachempfinden konnten.