Begeisterung wecken, Begabungen fördern

Begeisterung wecken, Begabungen fördern

Herzliche Glückwünsche an Fiona Logemann aus dem neunten Jahrgang. 

Fiona hat sehr erfolgreich beim Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“ im Rahmen des WPK-Naturwissenschaften teilgenommen. Fiona schaffte es in die 3. Runde und ist sogar die Viertbeste in Niedersachsen und Bremen. Am 14. Juni geht es dann weiter. Wir drücken ganz tüchtig die Daumen.

„Chemie – die stimmt!“ bietet Schülerinnen und Schülern der 8. bis 10. Klassenstufen einen Einstieg in die faszinierende Welt der Chemie. Ausgehend von den mittel- und norddeutschen Ländern wächst der Wettbewerb stetig weiter. 

Zum Beginn eines Schuljahres lädt die erste Runde mit altersgerechten Aufgabenstellungen zum Knobeln, Recherchieren und Experimentieren ein. Bereits auf der zweiten Ebene, den Landesrunden, können die Teilnehmenden andere naturwissenschaftlich Interessierte treffen und einen Einblick in aktuelle Themen der Chemie erhalten. 

In den länderübergreifenden Regionalrunden messen sich die Besten nicht nur in der Kategorie „Theorie“. Als angehende Experimentatoren haben sie auch die Gelegenheit, sich in Teams im Labor auszuprobieren. Die Besten unter den Besten werden schließlich zur bundesweiten  Finalrunde nach Leipzig eingeladen.