Berufsorientierung - Beratung

previous arrow
next arrow
Slider
 

Traditionell ist es das Ziel des Alten Gymnasiums aufgrund seiner Herkunft aus der Zeit des Humanismus, seinen Schülerinnen und Schülern sowohl eine umfassende Allgemeinbildung als auch ein fachlich hochwertiges Bildungsangebot zu ermöglichen. Deshalb haben wir ein Modularsystem aufgebaut, das individuelle Interessen und Fähigkeiten berücksichtigen kann und das der einzelnen Schülerin und dem einzelnen Schüler Räume zur eigenen Entfaltung lässt. In diesen Rahmen ordnen sich auch unsere Maßnahmen zur Berufsorientierung unserer AGO-Nautinnen und AGO-Nauten ein. Wir wollen sie möglichst vielseitig und möglichst präzise informieren und sie darin unterstützen, eigene Vorstellungen von einem Berufsleben zu entwickeln, das ihren Fähigkeiten und Interessen gerecht werden kann. Am AGO gibt es deshalb nicht nur spezielle Angebote wie den Zukunftstag, Praktika, Expertenbefragungen, Betriebsbesichtigungen, Beratungen durch die Arbeitsagentur sowie durch Vertreter der Wirtschaft, des Handel und der Universität oder Besuche von Messen (vocatium) oder  die Einrichtung des Ehemaligentages, sondern alle Fächer tragen jeweils auf unterschiedliche Art und Weise zur beruflichen Orientierung bei. 

Das Alte Gymnasium Oldenburg verfügt über ein umfangreiches Konzept zur Studien- und Berufsorientierung. Dieses profitiert von unserer langjährigen  Zusammenarbeit mit Oldenburger Institutionen und Betrieben. Denn das Alte Gymnasium Oldenburg hat bereits vor über 25 Jahren Wirtschaft am Gymnasium implementiert. Im Gegensatz zu anderen unterrichten wir Wirtschaft auch auf erhöhtem Niveau (mit Abitur). Traditionell arbeitet die Schule zudem auf unterschiedlichen Feldern (z.B. NanOLabor) eng mit der Uni Oldenburg und anderen vergleichbaren Institutionen zusammen. Davon profitieren unsere Schülerinnen und Schüler auch bei unserem Angebot zur beruflichen Orientierung.

Wenn du eine Beratung zur Studien- und Berufsorientierung wünschst, setze dich – wenn Sie eine Beratung suchen, setzen Sie sich – deshalb gerne mit Herrn Dr. Wuttke in Verbindung:

(christian(dot)dr(dot)wuttke(at)altesgymnasium(dot)eu).