Das AGO in bester Erinnerung

Zum 50-jährigen und 60-jährigen Abiturjubiläum hatte das AGO seine ehemaligen Schüler zu einer Ehrung und Feier in die Aula eingeladen. Der Schulleiter, Frank Marschhausen, begrüßte die Gäste herzlich und stellte ihnen das veränderte und moderne AGO vor. Schülerinnen begleiteten die Veranstaltung mit Musik. Für viele Gäste war die Feier ein erstes Wiedersehen mit Mitschülern und der Schule nach der Schulzeit und ein dazugehöriges Schwelgen in Erinnerungen.


Fotos: Henrike Lichtenberg