Die Baustelle wird bunt

Die Baustelle wird bunt

Endlich ist es soweit – die Kunst-AG präsentiert weitere Kunstwerke. Zusammen mit der ersten Plane aus dem 11. Jahrgang wurden gestern zwei weitere Bauzaunplanen aufgehängt und sind nun für die Öffentlichkeit sichtbar. Sie zeigen die Vorstellungen der 6. Klässler/innen zum Leitsatz „eine bunte Welt zwischen MINT und Mythos.“ Die entstandenen Bilder sind dabei genauso vielfältig wie unsere Schule! Sie reichen von der Verbindung zweier Fächer bis hin zur Darstellung von Zeichentrickfiguren in unserer Schule. Die Gestaltung der großen Flächen ist für die Schüler/innen eine neue Erfahrung, die allen Teilnehmenden großen Spaß bereitet hat. Nach den Ferien startet dann eine neue Gruppe der Kunst-AG, sodass die Baustelle nach und nach hinter unserer Kunst verschwindet. Seid gespannt!

 

Text und Bilder: M. Brandes