Diershof zeigt Produktion und Handelsstruktur

kuh

Der Wirtschaftskurs des 8. Jahrgangs hat den Diershof in Oldenburg besucht.

Auf diesem Hof werden Kühe artgerecht gehalten und ihre Milch wird an ca. 2000 Privathaushalte sowie diverse Schulen, Krankenhäuser, Restaurants, Cafés und Kindergärten direkt vor die Haustür geliefert. Die Kunden können zwischen 1, 2 und 3 Liter-Kanistern wählen, die am nächsten Liefertag wieder leer abgeholt, gründlichst gereinigt und weiter verwendet werden. Zudem wird ein Teil der Milch zu Joghurt in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen oder zu Kakao weiterverarbeitet. Die Leiterin des Diershof gewährte uns einen umfangreichen Einblick auf das Hofgelände, unter anderem sahen wir in die Stallungen, die Melkstation, die Boxen der Kälber und vieles mehr.kuh2

Zum Schluss durften wir alle noch einen Kakao probieren, dessen Milch selbstverständlich auch von den Diers-Kühen stammt. Insgesamt war es ein sehr schöner Ausflug, mit einer gelungen Führung durch die Stallungen.

Kaya