Endlich wieder ein richtiger NaWigator-Tag

Endlich wieder ein richtiger NaWigator-Tag

Wie baut man ein Katapult? Welche Eigenschaften der Luft kann man zum „Zaubern“ nutzen? Wie funktionieren „magische“ Farben? Warum ist Stärke tatsächlich stark? Solchen und anderen Fragen gingen die Klassen 4a und 4b unserer Partnerschule, der Hermann-Ehlers-Grundschule, einen Vormittag in verschiedenen Experimentierräumen nach. Betreut und angeleitet wurden sie von den Schülerinnen und Schülern des WPK-Schwerpunkts Naturwissenschaften der Jahrgänge 9 und 10, die sich zuvor auf die einzelnen Stationen und das anschließende Quiz vorbereitet hatten. Das AGO ist eine der offiziellen, bundesweit vertretenen NaWigatorschulen, in der der Experimentier- und Wettbewerbstag der Initiative „NaWigator in der IJSO“ durchgeführt wird. Die ScienceOlympiaden bringen junge Menschen zusammen und begeistern sie für die Naturwissenschaften. Das Besondere unseres Konzeptes ist, dass ältere Schülerinnen und Schüler sich darauf vorbereiten, die jüngeren anzuleiten, so dass ein beidseitiger Lernprozess stattfinden kann. Seit 2020 musste wegen der Pandemie die Partnerschaft der beiden Schulen leider pausieren – zumindest im Hinblick auf persönliche Besuche. Letztes Jahr gab es zwar ein Experimentieren online, aber das ist natürlich einfach nicht dasselbe. Darum freuten sich nun alle umso mehr, dass es kurz vor Himmelfahrt dann jetzt endlich wieder soweit war! Es hatten alle sichtlich viel Spaß am Experimentieren! Wir freuen uns schon auf den nächsten NaWigator-Tag!

Text&Bilder: J. Kreker