Verein der Ehemaligen

Liebe Ehemalige, lieber Ehemaliger,

der Ehemaligen-Verein engagiert sich – seit seiner Gründung im Jahre 1973 anlässlich der 400-Jahr-Feier des Gymnasiums – in ideeller und materieller Weise mit Projekten für die Unterstützung der Schule. Wir helfen in Bereichen, für die das AGO keine finanziellen Mittel von der Kommune erhält. Dies erfolgt jeweils in Absprache mit der Schulleitung und betrifft z.B. Anschaffungen wie Stellwände, technische Ausstattungen (PCs, Monitore, Beamer), Wörterbücher, Musikinstrumente sowie Zuschüsse zu Veranstaltungen und Hilfen im sozialen Bereich der Schüler/innen.

Ebenso sorgen wir für die Kontaktpflege der Ehemaligen untereinander. Diese besteht im regelmäßigen Versand von Berichten über das Schulgeschehen an alle Vereinsmitglieder. Zudem veranstaltet der Verein eine jährliche Mitgliederversammlung im AGO. Auch auf dem jährlichen Treffen am 27. Dezember (von 10.30 – 14.00 Uhr) im Foyer des AGO, zu dem sich Ehemalige aus allen Klassen und Jahrgangsstufen ungezwungen wiedersehen, ist der Verein mit einem Vertreter und Informationsmaterial präsent. Darüber hinaus ist nach Möglichkeit auch ein Vertreter des Vorstands zu Ihren runden Klassen- und Jahrgangstreffen (5-jährig, 10-jährig, …60-jährig…) anwesend.

Zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Jochen Heumos (Stellv. Vorsitzender) und Sven Oesten (Kassenwart) arbeiten wir gerne für ein gutes und erfolgreiches Vereinsgeschehen.

Mit einem Jahresbeitrag von 20,- Euro unterstützen Sie direkt alle Vereinsprojekte. Werden Sie Mitglied! Die Beitrittserklärung finden Sie hier. Machen Sie uns bitte auch bei Treffen mit Ihren früheren Mitschülerinnen und Mitschülern bekannt.

Besuchen Sie auch unsere Homepage.

Herzliche Grüße,

Ihr Fabian Illing

Kontakt:

Fabian Illing

Hartenscher Damm 8 A

26129 Oldenburg

Tel: 0441-36 13 27 07

Fax: 0441-36 13 27 08

E-Mail: fabian.illing[at]ewetel.net

Bildnachweis:

Historische Abbildung des Alten Gymnasiums mit freundlicher Genehmigung von www.alt-oldenburg.de .