Kunst-LK gestaltet Wände des BistrAGO

Kunst-LK gestaltet Wände des BistrAGO

Banksys Graffiti waren Thema im Unterricht des Kunst-Leistungskurses und begeisterten die SchülerInnen nicht nur wegen ihrer politischen Dimension und ästhetischen Qualität, sondern regten auch zur Produktion eigener Gestaltungen an Wänden im öffentlichen Raum an. Die weißen Wände der Schulmensa waren eine hervorragende Basis, um für sie unterschiedliche Motive zu entwerfen, die sich inhaltlich auf diesen Ort beziehen. So sind am vergangenen Sonntag Graffiti entstanden, die glückliche Nagetiere bei der einsamen Nahrungsaufnahme oder in trauter Zweisamkeit am Tisch sitzend zeigen, daneben begehrte Pizza in für Menschenhände nahezu unerreichbarer Höhe, Witwe Bolte auf der Jagd nach einem Lebensmitteldieb, ein Spaghetti schwingendes Mädchen und eine Frau, die mit einem Schriftzug zu „Ma(h)lzeit“ aufruft.

Mit der Gestaltung der Wände haben die SchülerInnen des Kunst-Leistungskurses mit sehr großer Begeisterung und außerordentlichem Engagement ein Gemeinschaftswerk erstellt, das bei der Schulgemeinschaft sicherlich nachhaltig für Freude und Gesprächsanlass sorgen wird.


(Text und Fotos: Angelika Feldhege)