Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

abseits unserer üblichen News und Informationen hoffen wir, mit diesem Beitrag, den wir von Zeit zu Zeit ergänzen, den Alltag  etwas erheitern zu können – gerade wegen der Ernsthaftigkeit und Bedeutung der Corona-Problematik. Viel Spaß.

Unsere kleine  Sammlung weist mit einem Lächeln oder sogar Lachen auf Ernstes hin und ist gleichsam ein Appell an alle Verantwortlichen aus der Politik, in Fragen der Gesundheit, der  Digitalisierung oder der Unterstützung von Bildung und Schule vorausschauend und aktiv zu handeln. Was, wie die Coronakrise leider zeigt, nicht immer der Fall war. An dieser Stelle deshalb ein öffentlicher und herzlicher Dank an das Amt für Schule und Bildung, das für unsere Bestrebungen, z.B. beim digitalen Ausbau des Alten Gymnasiums Oldenburg, ein offenes Ohr hat, für die von ihm gezeigte Unterstützung. Der Dank richtet sich auch an die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EGH, die unsere Schule auf die eine oder andere Art zukunftsfähig machen.

Humor ist, wenn man trotzdem noch lachen kann. Aber mit dem Humor verhält es sich wie mit der Ironie, es kann manchmal auch das Gegenteil dabei herauskommen. Es liegt uns fern, durch die Überzeichnungen die Gefühle einer Leserin oder eines Lesers zu verletzen. Falls dies geschehen sollte, nutzen Sie bitte die Kontaktanschrift der Homepage, um uns in einer persönlichen Mail Ihre Bedenken mitzuteilen. Wir hoffen aber, dass Sie trotz der zum Teil sehr harten Wirklichkeit schmunzeln können.

 

Eine Quarantäne mit Kunst

 

Zur qualitativen Umsetzung beschlossener Vorhaben:
Die Berliner haben in China angefragt, ob die Arbeiter, die das Krankenhaus in Wuhan gebaut haben, nicht auch den Berliner Flughafen fertigstellen könnten. China hat abgesagt. Nur für einen Tag schicken sie die Leute nicht los.

 

Um über die Leistungsfähigkeit der EDV-Ausstattung deutscher Schulen zu spotten, wird ein alter Film mit neuen Titeln unterlegt.

https://altesgymnasium.de/wp-content/uploads/2020/04/VIDEO-2020-04-02-11-48-22.mp4

 

Wir können Mathe.

https://altesgymnasium.de/wp-content/uploads/2020/03/cb973522-59f1-43f9-9b9a-1dadc6ebaf22.mp4d

 

Eine Frau hat die Wahl und entscheidet sich.

https://altesgymnasium.de/wp-content/uploads/2020/03/VIDEO-2020-03-25-20-24-57.mp4

 

Eine frustrierte Mutter erzählt von den Auswirkungen des digitalen Lernens.

 

 

„Jetzt politisieren die Demokraten das Coronavirus. Das wissen Sie doch, oder? Das Coronavirus. Sie politisieren es. (…) Einer meiner Leute kam zu mir und sagte: ‚Herr Präsident, sie haben versucht, Sie in der Russland-Sache zu schlagen, Russland, Russland. Das hat nicht so gut geklappt. Sie schafften es nicht. Sie probierten es mit dem Amtsenthebungsschwindel wegen eines tadellosen Telefongesprächs. Sie haben alles versucht, sie versuchen es immer wieder seit Sie im Amt sind. (…) Und das ist ihr neuer Schwindel.“ Trump Ende Februar auf einer Wahlkampfveranstaltung in South Carolina.