Hurra, mehr Platz für alle!

Hurra, mehr Platz für alle!

Es wurde lange gekämpft, geplant und diskutiert. Jetzt geht es endlich für alle sichtbar los! Der Rückbau der Turnhalle ist erfolgt, um Platz für eine moderne Halle und großzüge Fach- und Unterrichtsräume zu schaffen. 

Mit diesem Bau-Blog werden wir die Schulgemeinschaft  nun in den nächsten Wochen und Monaten über den jeweiligen Stand unserer Baumaßnahmen informieren. Sie finden hier auch jeweils Aktuelles zu den Renovierungsarbeiten im Haupthaus.

 

Ausbau zur IT-Projektschule

Vom 10. August bis zum 24. August 2020 ist das AGO im Zuge der Modernisierungsarbeiten der IT-Struktur vorübergehend weder über Internet noch über Telefon oder Fax erreichbar.

 

Einrichtung der Baustelle für den Rückbau der Turnhalle

Ergänzung (31.07.20): Der Abriss der Turnhalle ist erfolgt.

Am Montag, dem 13.07.2020, werden die städtischen Tischler damit beginnen, den Bereich um das Grüne Klassenzimmer herum mit Flatterband abzusperren und die Sitzmöglichkeiten hinter der Mensa abzubauen. Eine Elektrofirma wird bestimmte Teile aus der Sporthalle entfernen und die Halle spannungsfrei schalten. Im Bereich der Grundstückszufahrt wird die Schranke dauerhaft geöffnet, damit der Poller und die Steele mit dem Kartenlesegerät demontiert werden können. Auch die zweite Schranke soll abgebaut werden.

Am Dienstag, dem 14.07.2020, wird der Bauzaun geliefert und aufgestellt. Durchgangsmöglichkeiten zum Parkplatz und zur Mensa sind bis zum Ferienbeginn noch gesichert.

Ab Mittwoch, dem 15.07.2020, beginnen dann die Entkerner in der Sporthalle mit den Rückbauarbeiten. Evtl. erfolgt auch schon die Bereitstellung eines ersten Schuttcontainers.

Ab Freitag, dem 17.07.2020, rollt dann größeres Gerät auf das Grundstück …

Der Abriss der Turnhalle hat begonnen (siehe unten)

Anmerkung:

Die Schule hat Hallenzeiten an anderer Stelle erhalten, so dass wir unseren Sportunterricht auch nach den Sommerferien regulär durchführen können.  So werden wir neben Zeiten in Oldenburg (z.B. in der Osternburger Halle)  auch die Sporthalle in Hundsmühlen an zwei Tagen mit je zwei Klassen pro Doppelstunde nutzen können. Ziel war es, die Wege für unsere Schülerinnen und Schüler möglichst kurz und machbar zu halten, die Hallenzeiten zu konzentrieren bzw. einen sicheren Transfer wie nach Hundsmühlen zu gewährleisten.

 

Renovierungen im Altbau

Renovierung des Foyers

Die alten Schaukästen aus dem Foyer werden am Montag, dem 20.07.20, demontiert und entsorgt.

Die neuen Vitrinen für das Foyer kommen in der 34. KW. 

Renovierung der Klassenräume 116, 117, E 16 und E17

Die Pinwännde und Whiteboards für die o.g. Klassenräume werden am 19./20.08 geliefert und montiert.

Die Klassen werden mit modernen Monitor-/Display-Tafeln ausgestattet.