Kennenlerntage und Deutschunterricht

Kennenlerntage und Deutschunterricht

Ihre erste Woche am AGO, die Kennenlerntage, verbrachten unsere neuen Fünftklässler:innen im Klassenverband mit ihren neuen Klassenlehrer:innen. In dieser Zeit wurde nicht nur die neue Schule erkundet, in vielen Spielen konnten die neuen Agonauten sich gegenseitig und ihre Lehrer:innen kennenlernen, es wurde ein Geburtstagskalender gestaltet und auf einem Stadtplan markiert, wo die neuen Klassenkamerad:innen wohnen.

Die Schüler:innen der 5d verarbeiteten ihre Erlebnisse aus den Kennenlerntagen auch gleich im Deutschunterricht, indem sie Briefe an Freund:innen aus der Grundschule oder ehemalige Lehrer:innen verfassten:

  • Hallo, liebe Sophie,

ich hoffe, dir geht es gut und du bist gut an deiner neuen Schule angekommen. Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit am Alten Gymnasium Oldenburg Schülerin. Meine Klassenlehrer Frau Horreis und Herr Wilken sind sehr nett und auch alle anderen Lehrer sind überhaupt nicht streng. Mit meinen neuen Mitschülern verstehe ich mich sehr gut und ich habe viele neue Freundinnen kennengelernt. Am Anfang dachte ich immer, dass ich mich bestimmt verlaufe, aber zum Glück sind alle Räume gut ausgeschildert. Mein neues Lieblingsfach ist Biologie und am Donnerstag, den 23.9., fahren meine Klasse und ich für eine Nacht nach Bad Zwischenahn in eine Jugendherberge. Dort bauen wir ein Floß.

Wie geht es dir an deiner neuen Schule? Bist du an einer IGS, einem Gymnasium oder an einer Oberschule? Wie geht es Knicki und Sterni?

Bitte schreibe mir zurück!

Liebe Grüße

Johanna

  • Liebe Frau Wildenhain, 

ich möchte Dir gerne nach ein paar Wochen in der Schule erzählen, wie es hier so ist.

Vor zwei Wochen war mein erster Schultag. Es war sehr aufregend, weil es so viele neue Kinder gab. Insgesamt sind wir 30 Kinder in der Klasse. Toll finde ich, dass viele kleine Geschwister von Tims Klasse jetzt in meiner Klasse sind. Ich habe mich schon mit vielen Kindern angefreundet. Toll finde ich auch, dass ich manche Kinder noch aus dem Kindergarten kenne. Unsere Lehrer sind sehr nett. Die neuen Fächer Biologie, Erdkunde, Physik und Geschichte sind toll.

Wie war deine erste Woche mit den neuen Kindern?

Bis bald

Katharina

 

Bericht: Anna Horreis