Kleine Traditionen erhalten …

Kleine Traditionen erhalten …

Eine feste Tradition am AGO ist in der ersten Woche für unsere neuen Agonautinnen und Agonauten immer das Probeessen in der Mensa. In diesem Jahr stand Spaghetti Bolognese auf dem Speiseplan von Frau Baumann, unserer Mensachefin. Und mal ehrlich, gemeinsames Essen schmeckt doch immer gleich dreimal so gut oder? Da fällt es einem auch gleich viel leichter, neue Freundschaften zu knüpfen.

Die ersten Tage und Wochen sind für unsere Jüngsten immer ein Erlebnis.

Auch in diesem Jahr wurden die neuen AGOnauten mit der traditionellen AGOnauten- Taufe bei uns empfangen. Mit genügend Abstand und Mundschutz – zwar eher ungewohnt, aber nicht weniger herzlich – begrüßten die Paten der 5. Klassen die neuen Schüler und nahmen sie in die AGO- Gemeinschaft auf! Fröhlich hieß es: „Herzlich willkommen, schön, dass du da bist!“