Leitbild und Schulprogramm

Leitbild und Schulprogramm

Adventskonzert 2018; Foto: Eicke

 

Eilige Leser finden hier einen kurzen Überblick über die Schule.

 

 

Unser Schulprogramm setzt sich aus den folgenden Aspekten zusammen:

  • aus dem Leitbild, das die Werte und Leitlinien unseres an den Schülerinnen und Schülern orientierten Handelns enthält
  • aus den Erwartungen an die Mitglieder unserer Gemeinschaft,
  • aus den für jeweils zwei Jahre formulierten Entwicklungszielen.

Das Bild, das uns bei unserer Arbeit leitet, ist geprägt von der Vorstellung, dass die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Wesen sind, die sich in der Zeit unserer Obhut zu eigenständigen Individuen entfalten wollen und sollen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, ihnen den notwendigen Schutz und die Möglichkeit zu ihrer Entwicklung zu geben.

Qualitätssicherung und -entwicklung sind zentrale Anliegen im Bildungswesen. Grundlage von Bildung ist der Erwerb von gesichertem Verfügungs- und Orientierungswissen, das die Schülerinnen und Schüler zu einem wirksamen und verantwortlichen Handeln auch über die Schule hinaus befähigt. Den Ergebnissen von Lehr- und Lernprozessen im Unterricht kommt eine herausragende Bedeutung zu, die wir am Alten Gymnasium ständig versuchen zu optimieren und dabei auch bereit sind neue Wege zu gehen. Einerseits eine gute Unterrichtsqualität zu sichern und anderseits lernförderliche Bedingungen zu schaffen, sind wichtige Punkte unseres Schulprogramms. Denn es geht um das Wichtigste, was wir haben: unsere Kinder.