Sprachangebot

Sprachangebot

Englisch 1. Fremdsprache ab Klasse 5
Latein 2. Fremdsprache ab Klasse 5
Latein 2. Fremdsprache ab Klasse 6
Latein 3. Fremdsprache ab Klasse 10 in Kooperation mit anderen Oldenburger Gymnasien
Französisch 2. Fremdsprache ab Klasse 6
Französisch 3. Fremdsprache ab Klasse 8
Französisch 3. Fremdsprache (ab Klasse 10 in Planung)
Spanisch 2. Fremdsprache ab Klasse 6
Spanisch 3. Fremdsprache ab Klasse 8
Spanisch 3. Fremdsprache ab Klasse 10
Niederländisch 3. Fremdsprache ab Klasse 10 in Kooperation mit anderen Oldenburger Gymnasien

Mit dem Fach Latein nimmt das AGO am Wettbewerb „Rerum Antiquarum Certamen“ des Niedersächsischen Altphilologenverbandes teil. Mehr Informationen zum „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ des Niedersächsischen Altphilologenverbandes findet man auf dessen Homepage.

Mit den Fächern Englisch, Französisch und Spanisch beteiligt sich das AGO regelmäßig am Bundeswettbewerb Fremdsprachen:

Über den Bundeswettbewerb Fremdsprachen:

Auf der Suche nach Deutschlands größten Sprachtalenten

In der Welt zuhause: Die Teilnehmer des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen sind selten sprachlos und finden auch an den exotischsten Orten die richtigen Worte. Und wer sich auf den vielen Veranstaltungen des Wettbewerbs mit ihnen unterhält, merkt, dass die Kommunikation in einer Fremdsprache Spaß macht – und in mehreren Fremdsprachen noch mehr.
Teilnahmemöglichkeiten:
• „SOLO“ Einzelwettbewerb für SchülerInnen der Klassen 8 und 9: Teilnahme mit einer Wettbewerbssprache
• „SOLO“ Einzelwettbewerb für SchülerInnen ab Klasse 10: Teilnahme mit zwei Wettbewerbssprachen
• „TEAM“: Gruppenwettbewerb für SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 10
In der Wettbewerbskategorie „TEAM“ für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 drehen die Gruppen beispielsweise einen Film, konzipieren ein Spiel oder ein Theaterstück. Die Teams mit den besten Kreativbeiträgen dürfen diese dann vor großem Publikum auf dem Sprachenfest des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen präsentieren.
Auch in der Kategorie „SOLO“ für die Jahrgangsstufen 8 und 9 sowie die Jahrgangsstufen ab der 10. Klasse zählen nicht nur Grammatik- und Vokabelwissen. Genauso wichtig sind Offenheit, Interesse an fremden Kulturen und Spaß am Diskutieren und Argumentieren.
Und die Teilnahme lohnt sich, da es für die größten Sprach-Talente Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes, Sprachreisen nach China oder Südamerika, Bücherpreise und Sprachzertifikate zu gewinnen gibt.

In den Jahren 2015 und 2016 hat das Alte Gymnasium Oldenburg den Wettbewerb für die Oldenburger Gymnasien ausgerichtet.
Gleich beim ersten Mal gewann Katja Brummer (8. Klasse) im Fach Englisch den 2. Landespreis. Spaß und Erfolg bei der Teilnahme sind Grund genug um wieder mitzumachen. In diesem Jahr ist Katja im Fach Spanisch dabei. Aber ihr Erfolg war auch ansteckend: 2016 haben sich in den Fächern Englisch, Französisch, Spanisch und Latein je zwei Schüler bzw. Schülerinnen des Alten Gymnasiums am Bundeswettbewerb beteiligt.
Ansprechpartner für den Wettbewerb sind am AGO Frau Osthövener, Herr Eilts und Frau Bentlage.

Mehr Informationen zum „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ findet man auf dessen Homepage.