Salve – Bienvenidos – Bonjour – Willkommen am AGO

120 neue Schülerinnen und Schüler werden von nun an das AGO-Leben bereichern. Schulleitung, Klassenlehrerteams, Mensapersonal und Mitschüler haben die 5.-Klässler und ihre Eltern zunächst in der Aula herzlich begrüßt, bevor die neuen Klassenräume und der Schulhof in Augenschein genommen und die Schulbücher eingepackt werden konnten.

Der Schulleiter, Frank Marschhausen, betonte in seiner Begrüßungsrede, dass alle am AGO beteiligten Personen als AGOnauten bezeichnet werden. Dies geschieht in Anlehnung an die Besatzung von Fahrzeugen, wie z.B. die Argonauten der griechischen Mythologie oder die Astronauten, die ins Weltall reisen. Das Prinzip des gemeinsamen Reisens und Durchlebens von Abenteuern gilt auch für die AGOnauten.

Das AGO freut sich über die neuen Teammitglieder und die anstehenden gemeinsamen Entdeckungsreisen.