Unsere Sprachtalente stellen ihr Können unter Beweis

Unsere Sprachtalente stellen ihr Können unter Beweis
Es fehlen: Dorothee Haye, Charlotte Kohne und Hannah Hirschberg

Schon allein die Teilnehmerzahl am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen war mit 20 AGOnauten rekordverdächtig, die Ergebnisse sind es auch. Mindestens sieben 3. Landespreise sind dabei. Und das in allen vier Sprachen!

Ob vielleicht noch der eine oder andere erste oder zweite Landespreis dabei ist, entscheidet sich bei der Preisverleihung am 9. Juni in Delmenhorst. Aber schon jetzt gratulieren wir unseren Landessiegerinnen im Fach Englisch Nhi Nih Mai (9a), Hannah Metke (9b), im Fach Französisch Dorothee Haye (9b) Marit Klebb (9b) und Charlotte Kohne (9b), im Fach Latein Elisabeth Röder (9a) und im Fach Spanisch Mira Balvert (9c).

Alle anderen Schülerinnen und Schülern erhielten aus der Hand von Schulleiter Frank Marschhausen ihre Teilnahmeurkunden, auf denen ihnen überdurchschnittlich gute Sprachkenntnisse bescheinigt wurden. Herr Eilts und Frau Osthövener freuen sich auf die nächste Runde mit hoffentlich noch größerer Teilnehmerzahl.