Werte und Normen

Allgemeine Informationen

Werte und Normen 

Am AGO werden in der Sekundarstufe I das Fach Werte&Normen und in der Sekundarstufe II das Fach Werte&Normen und das Fach Philosophie angeboten. Im Fach Werte&Normen geht es im Allgemeinen um die Frage: „Was soll ich tun?“

Wir beschäftigen uns mit folgenden Themenfeldern:

  • Wer bin ich?
  • Was ist Freundschaft?
  • Wie können wir gut zusammen leben?
  • Was ist Glück?
  • Wie gelingt ein Leben in Vielfalt?
  • Was verbindet die großen Religionen?
  • Wie können wir mit Krisen umgehen?
  • Wie können wir uns zur Natur verhalten?
  • und noch vieles mehr!

Mitglieder der Fachgruppe:

Paul Windfuhr (WuN, Ph, La), Fachobmann

Dr. Gert Lohmann (Bio, Ek, POWI, WuN)

Birgit Zurlutter-Harms (Fr, WuN)

Nina Lehmann (Re, De, WuN)

Petra Hartmann (Re, En, WuN)

Sekundarstufe I

2 Wochenstunden

Soll Ihr Kind vom Werte & Normen Unterricht in den Religionsunterricht  wechseln? Kein Problem! Dies muss für das neue Schuljahr aber dann bis spätestens zum 01.06. schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden.

Kl. 5/6: LebensWert 1, Unterrichtswerk für Werte und Normen in Niedersachsen. Hrsg. J. Peters, M. Peters u. B. Rolf, 1. Auflage im C.C. Buchner Verlag: Bamberg 2018.

Kl. 6/7: Fair Play, Ethik 7/8. Hrsg. V. Pfeifer im Schöningh Verlag: Paderborn 2007.

Kl. 9/10: Fair Play, Ethik 9/10. Hrsg. V. Pfeifer im Schöningh Verlag: Paderborn 2008.

Das schulinterne Curriculum finden Sie hier. 

 

Sekundarstufe II

 2 Wochenstunden

 

11-13: Zugänge zur Philosophie, Qualifikationsphase. Cornelsen Verlag: Berlin 2015.

Das schulinterne Curriculum finden Sie hier.

11.1 Individuum und Gesellschaft

11.2 Religionen und Weltanschauungen

12.1 Anthropologie

12.2 Ethik

13.1 Wahrheit und Wirklichkeit

13.2 Lebensentwürfe