Wirtschaft erleben

Wirtschaft erleben

Am 14. Juni 2019 hatte der Wirtschaftskurs des Jahrgangs 8 die Chance, Christian Andresen, den Center Manager der Schlosshöfe Oldenburg, zu interviewen. Als Grundlage dafür wurden Fragen genutzt, die der Kurs in der Vorarbeit formuliert hat. Die Antworten waren sehr aufschlussreich und halfen dem Kurs, die Schlosshöfe in einem anderen Licht zu sehen.

So erfuhren die Schüler, wie das Center strukturiert und aufgebaut ist, dass die Mietpreise je nach Lage und Mieter variieren können und vieles mehr. Ein sehr interessantes Thema war die Security der Schlosshöfe, denn die Aufgabe der Sicherheitsmitarbeiter der Schlosshöfe ist nicht in erster Linie die Aufklärung von Ladendiebstählen, da das Sache der Läden sei, erläuterte Andresen. Die Sicherheitsmitarbeiter der Schlosshöfe sollen bei Verletzung der Hausordnung Hausverbote erteilen und dafür sorgen, dass diese auch konsequent eingehalten werden. So kommen lustige Geschichten zustande, wie zum Beispiel, dass inmitten von Menschenmassen schon mal ein großteiliger Artikel geklaut wurde oder dass ein einjähriges Hausverbot lachend hingenommen wurde, da die Person für drei Jahre wegen einer anderen Straftat ins Gefängnis musste.

Den Schülern wurde auch klar, dass hinter dem Center eine enorme Planung steckt. So werden extrem viele verschiedene Daten von Spezialisten und Psychologen ausgewertet, um das Kaufverhalten der Kunden aufs Genaueste zu analysieren. So kann genau bestimmt werden, wie viele Besucher die Schlosshöfe betreten. Die Zahlen bewegen sich im Jahresmittel bei fast 20.000 Besuchern pro Tag. Über die Auswertung von Videos konnte auch ermittelt werden, dass die Kunden auf den ersten zehn Metern noch schnell laufen und die Geschäfte nicht richtig wahrnehmen und dann entspannter werden und langsamer durch die Schlosshöfe bummeln.

Viele Schüler bedauern, dass es wenig Bekleidungsgeschäfte in den Schlosshöfen gibt. Das liegt daran, dass Onlineshopping eine zu große Konkurrenz darstellt und nicht alle Geschäfte immer genug Gewinn erzielen.

Abschließend lässt sich von einer schönen Zusammenarbeit und einem lehrreichen Tag berichten. Der Wirtschaftskurs dankte dem Center Manager Christian Andresen für das facettenreiche Interview. Die Beteiligten waren sich sicher, dass eine erneute Zusammenarbeit zwischen dem Alten Gymnasium Oldenburgs und den Schlosshöfen sehr gewinnbringend sei.