„Joy to the world!!“

„Joy to the world!!“

Unter diesem Motto stand das Adventskonzert der höheren Jahrgänge, was nach langer Zeit der Coronapause nun endlich wieder öffentlich in der adventlich geschmückten Lambertikirche erklingen durfte. Zu hören gab es für die große Menge an Zuhörern festliche Advents- und Weihnachtsmusik, das Orchester spielte einen wunderbaren Walzer, der Chor sang zusammen mit der großen Orgel englische Carols und auch Klassiker wie „Es ist ein Ros entsprungen“ haben einigen Zuhörerinnen nach langer Zeit musikalischer Abstinenz die ein oder andere Freudenträne abgerungen. Am Ende gab es von allen beteiligten Musikerinnen und Musikern gemeinsam eine festliche Bearbeitung Rutters von „Joy to the world“, das den Ausblick auf Weihnachten in alle zuhörenden Herzen und Ohren gesungen und gespielt hat. Gewürdigt wurden all diese herausragenden Leistungen mit einem lang anhaltenden Applaus der voll besetzen Kirche.

Text: T. Wilken

Bilder: H. Dittrich